Die schwierigsten deutschen Begriffe

Die deutsche Sprache bereitet auch nach der Rechtschreibreform noch vielen Menschen Kopfzerbrechen. Nicht nur für diejenigen, die Deutsch frisch erlernen müssen, sondern auch für alle anderen gilt: „Deutsche Sprache – schwere Sprache“.

Die Herausgeber des Duden haben eine Liste mit ca. 400 schwierigen Begriffen veröffentlicht, die „auf der langjährigen Erfahrung der Dudenredaktion, auf statistischen Analysen des Dudenkorpus, auf der Auswertung dessen, was Nutzerinnen und Nutzer in die Suche dieser Website eingeben, sowie auf den Ergebnissen der relevanten (Fach)publikationen“ beruht.

Eine kleine Auswahl davon möchte ich im Folgenden gerne vorstellen. Wie gut steht es um eure Rechtschreibkenntnisse? Macht jetzt den ultimativen Test!

Vorschlag 1 Vorschlag 2
AdresseAddresse
AkquirierenAquirieren
am bestenam Besten
AntipathieAntiphatie
brillantbrilliant
BillardBilliard
dasselbedas selbe
EiffelturmEifelturm
eruiereneroieren
FußballFussball
GalionsfigurGallionsfigur
heute Morgenheute morgen
KreißsaalKreissaal
LoserLooser
Porte­mon­naiePorte­mon­nee
RhythmusRhytmus
SeriositätSeriösität
Si­sy­phus­ar­beitSysi­phus­ar­beit
tod­lang­wei­ligtotlang­wei­lig
willkommen heißenWillkommen heißen
zartbesaitetzartbeseitet

Bei allen aufgeführten Begriffen ist einzig und allein die erste Schreibweise korrekt. Na, wieviele wie viele Fehler haben sich bei euch eingeschlichen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), Ø 4,50 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz