Die beliebtesten Vornamen bei Jungen und Mädchen

Je nach Quelle sind Ben und Mia bzw. Maximilian und Sophie die beliebtesten deutschen Vornamen

Ihr seid auf der Suche nach einem passenden Vornamen für Euren Nachwuchs? Oder Ihr interessiert Euch einfach nur für die aktuell beliebtesten Jungen- und Mädchennamen? Dann könnt Ihr Knud Bielefeld dankbar sein, der sich in seiner Freizeit seit vielen Jahren ausgiebig mit Vornamen beschäftigt und seine Ergebnisse regelmäßig veröffentlicht. Auch für das Jahr 2014 hat der diplomierte Wirtschaftsinformatiker wieder eine Hitliste zusammengestellt. An der Spitze der Jungennamen steht hierbei zum vierten Mal in Folge „Ben“ gefolgt von Luca/Luka und Paul. Bei den Mädchennamen steht seit 2009 „Mia“ an der Spitze, dahinter folgen Emma und Hannah/Hanna.

Auch die Gesellschaft für deutsche Sprache veröffentlich regelmäßig Übersichten zu den häufigsten deutschen Vornamen. Hierbei finden nicht nur Erstnamen, sondern auch alle anderen vergebenen Vornamen Berücksichtigung. Nach Ansicht der GfdS ist Maximilian der beliebteste Vorname bei Jungen. Bei den Mädchennamen steht demnach Sofie/Sophie an der Spitze.

Die beliebtesten Babynamen bei Jungen und Mädchen (2014)
JungenMädchen
BenMia
Luca / LukaEmma
PaulHannah / Hanna
JonasSofia / Sophia
Finn / FynnAnna
LeonLea / Leah
Luis / LouisEmilia
Lukas / LucasMarie
MaximilianLena
FelixLeonie
NoahEmily / Emilie
EliasLina
JulianAmelie
MaxSophie / Sofie
TimLilly / Lilli
MoritzLuisa / Louisa
Henry / HenriJohanna
Niklas / NiclasLaura
PhilippNele / Neele
Jakob / JacobLara
TomMaja / Maya
JanCharlotte
EmilClara / Klara
AlexanderLeni
DavidSarah / Sara

Quellen: Knud Bielefeld / Gesellschaft für deutsche Sprache

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Ø 4,00 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz