Ein obdachloser Musiker bewegt die Netzgemeinde

Ein obdachloser Musiker zeigt sein Talent am Klavier und das Schicksal meint es ausnahmsweise einmal gut mit ihm. Er wird zufällig von einem Passanten gefilmt, der das Video sogleich bei YouTube veröffentlicht. Keine zwei Wochen später hat der Kurzclip über 10 Millionen Views und Donald Gould darf sich nicht nur über die mediale Aufmerksamkeit, sondern auch über eine für ihn eingerichtete Spendensammlung freuen.

Durch das Crowdfunding-Projekt kamen inzwischen schon knapp 43.000 $ zusammen, und ich kann nur hoffen, dass es Donald dabei hilft, sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Falls ihr auch für Donald spenden wollt, könnt ihr dies hier tun.

Der tolle Song lautet übrigens „Come Sail Away“ und stammt von der Band Styx.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Stimme(n), Ø 0,00 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz