Kategorie: Witze » Autowitze

Die besten Autowitze

Autowitze

Entdeckt die beliebtesten Witze rund um Fahrzeuge. Ganz gleich ob Porsche, Ferrari, Manta oder Trabi, hier bleibt kein Fahrzeug auf der Strecke. Also, gebt immer schön Gummi und habt viel Spaß mit den besten Autowitzen!

Sortieren nach:   Datum  |  Bewertungen  |  Zufall

Zu Tode erschrocken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimme(n), Ø 3,90 von 5)
Loading...

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen Bus, schießt über den Gehsteig und kommt nur wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen.
Für ein paar Sekunden ist alles still, dann sagt der Taxifahrer: „Bitte machen Sie das nie, nie wieder! Sie haben mich zu Tode erschreckt.“
Der Kunde entschuldigt sich, „Ich konnte nicht ahnen, dass sie wegen eines Schultertippens gleich dermaßen erschrecken.“
„Ist ja auch nicht wirklich Ihr Fehler“, meint der Fahrer. „Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre fuhr ich einen Leichenwagen.“


1,60 große Pinguine

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimme(n), Ø 3,80 von 5)
Loading...

Truckfahrer: „Gibt es 1,6o m große Pinguine?“
Polizist: „Nicht, dass ich wüsste?!“
Truckfahrer: „Oh man – dann hab ich wohl ’ne Nonne überfahren!


Kaputtes Auto

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimme(n), Ø 3,89 von 5)
Loading...

„Meister, wie steht es mit meinem Auto?“
„Sagen wir es einmal so: Wenn Ihr Auto ein Pferd wäre, müßten wir es erschießen!“


Friedlich einschlafen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimme(n), Ø 4,50 von 5)
Loading...

Wenn ich sterbe, dann will ich friedlich gehen, so wie einst mein Großvater im Schlafe…
Und nicht laut kreischend, wie die Mitfahrer in seinem Wagen.


Fingerzeig Gottes

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Ø 3,67 von 5)
Loading...

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt. Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann: „So ein Zufall… Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an… Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, daß wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben.“
Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: „Sie haben recht, das muss ein Fingerzeig Gottes sein.“
Der Mann fuhr fort: „Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet!“
Anscheinend will Gott, daß wir auf unser Glück anstoßen!“
Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück.
Die Frau fragte ihn mit ondulierter Zunge: „Willst Du nicht auch trinken?“
Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: „Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier war…“


Ein Ding der Unmöglichkeit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimme(n), Ø 3,91 von 5)
Loading...

Steht ein Manta vor der Uni…


Trabifahrer in der Werkstatt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Ø 3,33 von 5)
Loading...

Kommt ein Trabifahrer in eine Autowerkstatt und fragt den Meister:
„Sagen sie mal, könnte ich meinen Trabi tieferlegen, verbreitern oder eventuell auftunen?“
Beschaut der Meister den Trabi und meint: „Sicher.“
Darauf der Trabifahrer: „Und was würde es kosten?“
Der Meister: „5 Euro!“
Trabifahrer: „Willst du mich verarschen?!“
Meister: „Wieso, wer hat denn damit angefangen?“


Mantafahrer vor dem Puff

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Ø 3,33 von 5)
Loading...

Ein Mantafahrer klopft am Puff. Die Puffmutter macht das Kläppchen in der Türe auf, sieht dicke Turnschuhe, Jogginghose von Boss, Kaputzenpulli in Neon, Goldkettchen und blonde Nackenmatte.
Und fragt: „Was willst‘n Du hier?“
Mantafahrer: „Ich will zu den Frauen!“
Puffmutter: „Hast Du überhaupt Kohle?“
Mantafahrer: „Mal sehen…“ kramt in der Tasche, kommt mit nem Zwanni raus, und zeigt ihn der Puffmutter:„Das ist leider alles.“
Puffmutter: „Dafür kannste Dir selbst einen runterholen, hau ab!“
Der Mantafahrer trollt sich, eine viertel Stunde später steht er wieder vor der Türe:
Puffmutter: „Was willste denn jetzt noch?“
Mantafahrer: „Naja, ich muss doch noch bezahlen.“


Manta vs. Mofa

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Ø 1,33 von 5)
Loading...

Steht an einer Kreuzung ein hochgetunter Manta und ein Mofa nebeneinander in der ersten Reihe. Der Mantafahrer will es dem kleinen Mofa voll zeigen und gibt bei grün Vollgas – von 0 auf 100 in 4,6 Sekunden. Er freut sich gerade, wie cool er ist, als er nach rechts schaut und den Mofafahrer neben sich fahren sieht. Er beschleunigt also noch mehr – der Mofafahrer hält weiter mit. An der nächsten Ampelkreuzung ist rot, da kurbelt der Mantafahrer die Scheibe herunter und fragt: „Wohl den Tiger im Tank?“ Der Mofafahrer: „Nee, Jacke inner Tür…“


Am Lügendetektor

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), Ø 3,75 von 5)
Loading...

Ein Mantafahrer, ein BMW-Fahrer und ein Daimlerfahrer hängen am Lügendetektor.
Daimlerfahrer: „Ich denke, ich habe das schönste Auto.“ „Piep!“
BMW-Fahrer: „Ich denke, ich habe das schnellste Auto.“ „Piep!“
Mantafahrer: „Ich denke…“ „Piep! Piep! Piep!“


Der kürzeste Trabi-Witz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimme(n), Ø 3,00 von 5)
Loading...

Der kürzeste Trabi-Witz? – Steht’n Trabi auf’m Berg.


Trabifertigung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Ø 2,33 von 5)
Loading...

Wie viele Leute braucht man, um einen Trabi zu fertigen? – Zwei! Der eine faltet, der andere klebt.