Hochzeitsnacht

Eine Blondine ist frisch verheiratet und wird von ihrem Mann über die Schwelle in die neue Wohnung getragen. Zuerst trägt er sie in den Flur und er sagt zu ihr: „Schau, Schatz, das sind meine Pantoffeln, die sollen um 18 Uhr hier immer stehen, egal, ob ich da bin oder nicht.“ Dann trägt er sie in die Küche: „Schau, Schatz, das ist dein Herd, hier sollst du jeden Abend um 19 Uhr das Essen kochen, egal, ob ich da bin oder nicht.“ Dann trägt er sie ins Schlafzimmer und sagt: „Schau, Schatz, das ist unser Bett.“ Darauf antwortet sie: „Und hier wird immer um 22 Uhr gevögelt, egal, ob du da bist oder nicht…“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimme(n), Ø 4,00 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz