Die Wettkönigin

Eine ältere Dame ging mit einer Tasche voll Geld in eine Bank Am Schalter beharrte sie darauf, mit dem Päsidenten der Bank zu sprechen, um ein Sparbuch zu eröffnen. Sie liessen die Dame zum Präsidenten der Bank Dieser fragte nach der Geldmenge, die die Dame einzahlen wolle. Sie sagte, dass es sich um 500 Millionen EUR handle und leerte die Tasche vor ihm aus. Natürlich packte den Präsidenten die Neugier nach der Herkunft des Geldes.
„Liebe Dame, wie haben Sie das geschafft?“
Sie antwortete ihm „Ganz einfach. Ich wette.“
„Wetten?“, fragte der Präsident „Was für Wetten?“
„Naja, so alles mögliche. Zum Beispiel, wette ich mit Ihnen um 25.000 EUR, dass ihre Eier quadratisch sind!“
Der Präsident lachte und sagte : „Lächerlich! Auf diese Art und Weise können Sie doch niemals so viel verdienen“
„Nun ja, wären Sie bereit die Wette einzugehen?“
„Selbstverständlich“, antwortete dieser, „ich wette also um 25.000 EUR, dass meine Eier nicht quadratisch sind“
Die ältere Dame antwortete „Abgemacht. Aber, da es hier um sehr viel Geld geht, könnte ich da Morgen um 10.00 Uhr mit meinem Anwalt vorbei schauen, damit wir einen Zeugen haben?“
„Klar!“, der Präsident war einverstanden. Die Nacht drauf war der Präsident schon sehr nervös und verbrachte viele Stunden damit, seine Eier zu überprüfen. Am nächsten Morgen kam dann die alte Dame mit ihren Anwalt zur Bank. Sie stellte beide Herren vor und wiederholte die Wette. Daraufhin bat ihn die alte Dame doch die Hose herunterzulassen, um sich die Sache mal anzuschauen. Der Präsident ließ seine Hosen runter. Die ältere Dame näherte sich, guckte sich die Sache an und fragte dann vorsichtig an, ob sie sie berühren dürfe. Bedenken Sie bitte, daß es um sehr viel Geld geht.
„Na gut“ sagte der Präsident. Die Dame näherte sich und wog die Kugeln in ihrer Hand. Daraufhin bemerkte der Bankier, dass der Anwalt angefangen hatte, sein Kopf gegen die Wand zu schlagen. Der Präsident fragte daraufhin:
„Was ist denn mit ihrem Anwalt los?“
Diese antwortete: „Nichts, ich habe lediglich mit ihm um 100.000 EUR gewettet, dass ich heute um 10.00 Uhr die Eier des Bankpräsidenten in der Hand halten würde.“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Ø 4,17 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz