Rundgang im Krankenhaus

Ein junger Medizinstudent macht mit einem Arzt seinen ersten Rundgang durch ein Krankenhaus. Als sie an einem Zimmer vorbeigehen, sieht er wie ein Mann ununterbrochen masturbiert. „Was ist denn mit dem los?“, fragt der Student. „Tja, sein Problem ist, dass seine Hoden viel zuviele Spermien produzieren. Wenn er aufhört zu onanieren, explodieren sie.“ – „Wow!“, denkt sich der Student. Ein bisschen weiter den Gang hinunter schaut er in ein Zimmer und sieht, wie eine Krankenschwester mit einem Patienten auf dem Bett liegt und ihn oral befriedigt. „Was hat denn der?“, fragt der Student. Der Arzt antwortet: „Gleiches Problem, aber privat versichert.“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Ø 2,33 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz