Unterrichtsbesuch

Der Schulinspektor kommt in eine Klasse, in der gerade Englischunterricht ist.
Die junge, blonde Dame im Minirock ist sehr aufgeregt, daher bricht ihr beim Schreiben der Worte „hello, dear fellows“ die Kreide ab.
Sie bückt sich und hebt sie wieder auf.
Dann fragt die Lehrerin: „Wer weiß, was das heißt?“
Nur Karl zeigt auf, doch der ist in Englisch schlecht. Die Lehrerin nimmt ihn nach einer Weile trotzdem dran.
Karl sagt: „Übersetzt heißt das ‚Was für ein Hintern!'“
Die Lehrerin ist verlegen und sagt: „Das ist ganz falsch!“
Karl dreht sich zum Schulinspektor um und flüstert: „Wenn sie nicht Englisch können, dann sagen sie auch nicht vor…“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), Ø 4,17 von 5)
Loading...


Das könnte dir auch gefallen...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz